Glasfaser-Initiative-Schwarmstedt.de
Wir schließen Lücken: Für flächendeckendes schnelles Internet in der Samtgemeinde - Aus der "DSL-Initiative" wird die "Glasfaser-Initiative"

Grindau



"Große Chance für Grindau" /  Nur jetzt Glasfaser-Hausanschluss ohne Anschlusskosten möglich


Grindau. Auf diesen Moment haben viele Grindauer gewartet. Nun ist es soweit: Der hannoversche Anbieter htp hat angekündigt, weite Bereiche von Grindau auszubauen.   "Jetzt ist die Chance da und diese müssen wir nutzen", ist Bürgermeisterin Claudia Schiesgeries   überzeugt, denn  nur im Erstausbau sind Anschlüsse ohne Anschlusskosten erhältlich.

Björn Gehrs, der sich bereits seit über zehn Jahren mit seiner Glasfaser-Initiative für schnelles  Internet in der Samtgemeinde engagiert und Verhandlungen über den Ausbau geführt hat, erläuterte die große Bedeutung. Schon jetzt stößt das vorhandene Netz an seine Grenzen. Um die Internet-Anwendungen der Zukunft nutzen zu können, sind höhere Bandbreiten erforderlich. Es kommt jetzt auf jeden einzelnen an, denn nur wenn sich genügend Haushalte in Grindau beteiligen, wird htp ausbauen.  Diese Chance kommt nicht wieder", so Gehrs.

Der Ausbau erfolgt  zu überaus interessanten Konditionen: Ein Anschluss mit Glasfaser bis ins Haus ist nur jetzt  ohne weitere Anschlussgebühren  möglich.  Der  Standardanschluss beinhaltet einen schnellen  Download mit bis zu  250 MBit/s. Auch der Upload ist mit bis zu 250 MBit/s um ein Vielfaches  schneller als vom bisherigen DSL gewohnt. Im ersten halben Jahr werden hierfür monatlich 19,95 Euro und in den Folgejahren 49,95 Euro im Monat fällig. Mit enthalten ist eine Rufnummer und eine Flatrate in das deutsche Festnetz.  Das Angebot gilt nur im Erstausbau in vorhandenen Wohngebieten und nur für wenige Wochen. Wer die Frist versäumt, dessen Haus  bleibt beim Ausbau unberücksichtigt.

Zum Ausbau kommt es aber nur,  wenn viele mitmachen und jetzt einen Glasfaseranschluß beauftragen. Eine bloße Interessensbekundung reicht im Gegensatz zu früher nicht aus. Neben Beratertagen im Schützenhaus Grindau besteht auch die Möglichkeit  Vertriebspartner in Schwarmstedt (Wiesenweg 1 oder neben Rewe) oder in Mellendorf (Bissendorfer Straße 8) persönlich aufsuchen. Telefonische Auskunft gibt es unter 05071-96840 oder 05071-8000276.  Umfassende Informationen zum Glasfaser-Ausbau gibt es auch im Internet unter www.Glasfaser-Initiative-Schwarmstedt.de

Glasfaser für Grindau

--> Preise

--> Details zum Ausbau